direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Jabber

Was ist Jabber?

Bei Jabber handelt es sich um Netzwerkprotokolle, welche hauptsächlich fürs Instant Messaging verwendet werden, ähnlich wie ICQ oder Yahoo, jedoch mit dem Unterschied, dass Jabber Open Source, also frei verfügbar ist. Generell kann jeder einen Jabber Server betreiben, PC-Pool User haben jedoch den Vorteil, dass der PC-Pool bereits über einen Jabber Server verfügt und dieser somit sofort benutzt werden kann. Ausführlichere Informationen rund um Jabber findet man beispielsweise auf der Wikipedia-Seite http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber .

Was generell sind die Vorteile von Instant Messaging?

Nachrichten sind innerhalb von Sekunden beim Empfänger. Sofern man es wünscht, kann man andere wissen lassen, dass man gerade online und empfangsbereit ist. Oder man gibt eine andere beliebige Statusmeldung, egal ob man essen ist oder etwas Wichtiges zu tun hat. Es ist nicht so aufdringlich wie ein Telefonanruf und nicht so langsam wie eine Email.

Was sind die Vorteile von Jabber gegenüber anderen Instant Messaging Netzwerken?

Die Standards für Jabber liegen offen. Es gibt keinen Spam. Es gibt für jedes Betriebssystem freie Software, um Jabber zu nutzen. Dank eines ICQ Gateways kann man seine ICQ Kontakte auch über den PC-Pool nutzen.

Alles was man braucht, um unseren Server zu nutzen, ist ein Jabber-Client und einen Zugang im PC-Pool, da derselbe Login und dasselbe Passwort wie im PC-Pool benutzt werden. Der PC-Pool empfiehlt psi oder den Webclient, der allerdings nicht mit allen Browsern funktioniert. Alternative Jabber Clients wären entweder Gaim oder diese Liste der Jabber Software Stiftung von Clients:
Clients

Wer keinen PC-Pool Account hat, aber trotzdem Jabber benutzen will, kann sich bei einem der öffentlichen Jabber Server anmelden unter:
http://www.jabber.org/user/publicservers.shtml

Allgemeine Informationen über Jabber:
http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber

Wie bekomme ich einen Jabber Account?

Jeder PC-Pool-Nutzer bekommt bei der Account-Anmeldung automatisch einen Jabber-Account; er lautet username@jabber.physik.tu-berlin.de . Dieser ist nutzbar, solange der entsprechende PC-Pool-Account existiert bzw. nicht gesperrt ist.

Wie kann ich den Jabber Server nutzen?

Der PC-Pool bietet den Psi-Client an, mit welchem Jabber im PC-Pool sofort nutzbar ist. Wie man Psi einrichtet und sich mit dem Jabber-Server des PC-Pools verbindet, kann man in der bebilderten Anleitung nachlesen.

Für bereits erfahrene Nutzer hier das Wichtigste:
Login: Username aus dem PC-Pool
Server: jabber.physik.tu-berlin.de
Ports: 5222 oder 5223, aber nicht unverschlüsselt

Welche Transporte bietet der PC-Pool an?

Momentan bietet der PC-Pool einen ICQ Transport an, so dass ICQ-User Jabber und ICQ parallel nutzen können. Wie man den Transport im Pool nutzen kann, kann in der Anleitung nachlesen werden. Wenn etwas fehlen sollte, bitte melden unter: tutoren[at]physik.tu-berlin.de

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe