direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

SSH

Was ist SSH?

SSH steht für Secure Shell und bezeichnet ein Netzwerkprotoll oder ein Programm, mit dessen Hilfe man eine (verschlüsselte) Verbindung zu einem anderen Computer herstellen kann.

Eine gute Einführung in die Secure Shell bietet die Seite Wikipedia.

Wie kann ich mich per SSH auf Rosa einloggen?

Für diejenigen, die SSH bereits kennen, reicht es bei bestehender Verbindung zu einem anderen Server die Zeile "ssh -l username rosa.physik.tu-berlin.de" einzugeben.

 

Für Windows User ist auch eine Anleitung für SSH mit Putty.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe