TU Berlin

Physikalische InstituteWissenschaftliches Programmieren mit Julia

Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Wissenschaftliches Programmieren mit Julia

Programmierkenntnisse stellen heutzutage eine wichtige Qualifikation in allen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen dar. Die in dieser Lehrveranstaltung vermittelten grundlegenden Inhalte lassen sich daher universell einsetzen und dienen als Basis für die Entwicklung komplexer Anwendungen oder das Erlernen weiterer Programmiersprachen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls "Wissenschaftliches Programmieren mit Julia" sind die Teilnehmenden in der Lage, in Julia geschriebene Programme zur Lösung numerischer Probleme zu verstehen und zu erweitern sowie selbständig Ansätze für die Lösung numerischer Aufgabenstellungen zu programmieren.

Die Lehrveranstaltung findet im Sommersemester 2020 in reduziertem Umfang und auf die verstärkte Eigeninitiative der Studierenden setzend nun doch statt. Die Registrierung erfolgt ab sofort über das Anmeldeformular.

Die Vergabe etwaiger Restplätze erfolgt am 17. April.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe